Audiotur

AudioturKunstsammlung

Die europäische Gemälde- und Skulpturensammlung umfasst Werke aus dem 15. bis 21. Jahrhundert. Auf dem Rundgang entdecken sie eine Reihe
schicksalhafter Momente der westlichen Malerei.
Der Altar von Konrad Witz, wichtigstes werk des Museums, an der Schnittstelle von italienischen und flämischen Einflüssen, steht im Zentrum der Malerei vom Hochmittelalter bis zur Renaissance.
Renommierte monografische Schwerpunkte um Genfer und Schweizer Maler wie Liotard, Hodler und Vallotton oder um Künstler mit einer besonderen Beziehung zu Genf wie Corot und Bram van Velde setzen besondere Akzente.
Von Veronese bis Picasso über Rubens und Monet bis hin zu Giacometti ist jede Epoche, Schule oder Strömung mit einem grossen Namen vertreten.

Turstopp

Recensioner

A minimum rating of 1 star is required.
Please fill in your name.
  • Danielle

    4 out of 5 rating 02-04-2017

    magnifique